Hanns Eisler
Rockefeller-Filmmusik-Projekt 1940-1942
Jetzt bestellen / Impressum / English
 
Startseite / Die 4 Filme
White Flood
A Child Went Forth
Regen
The Grapes of Wrath
 
Hanns Eisler
 
Das Rockefeller-Projekt
 
Die DVD-Edition
White

White Flood

Klicken Sie auf ein Standfoto, um einen Filmausschnitt zu starten!

aus der 1. Sequenz

(Invention)

aus der 3. Sequenz

(Scherzo)

aus der 4. Sequenz

(Etüde)

aus der 5. Sequenz

(Finale)

 

White Flood

Dokumentarfilm, USA 1940

Produktion: Frontier Films
Drehbuch und Regie: David Wolff, Robert Stebbins, Lionel Berman
Original-Bildmaterial von William O. Field, jr. und Sherman Pratt

Eisler veröffentlichte seine Partitur zu diesem Dokumentarfilm als Kammer-Symphonie, die er Theodor W. Adorno widmete. Der Film wird auf der DVD sowohl mit der von Jascha Horenstein dirigierten Originalaufnahme aus dem Jahr 1940 als auch in einer neu eingespielten (von Eisler geplanten, von ihm aber vermutlich nie umgesetzten) Fassung mit gekürztem bzw. durch Untertitel ersetzten Kommentar präsentiert.

Die Neueinspielung der Musik erfolgte im August 2004 in Kooperation mit DeutschlandRadio Berlin durch das Kammerensemble Neue Musik unter der Leitung von Roland Kluttig. Den gekürzten Kommentar spricht Chris Murray.

Für die DVD wurde die Bildebene des Films von Julia Wallmüller unter der Leitung von Prof. Martin Koerber mit großer Sorgfalt restauriert. (Die Bildebene der auf dieser Website vorgestellten Filmausschnitte datiert noch aus der Zeit vor der digitalen Bearbeitung und vermittelt daher einen Eindruck vom Restaurierungsbedarf der Filmkopie.)

 

 

 



Internationale
Hanns Eisler Gesellschaft
(IHEG) e.V.

Das DVD-Projekt wurde
gefördert durch die
Kulturstiftung des Bundes
und die Hanns und Steffy
Eisler Stiftung


nach oben