A+ A A-

 



© Archiv Dr. Jürgen Schebera, Bearb. neumgraf

 

 

EislerTag – Sa. 25.9.2021

 

Veranstaltungsort

 Potsdam Museum, Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam, www.potsdam-museum.de

 
10.30 – 12.30 Uhr

IHEG-Mitgliederversammlung

 

Tagesordnung:

1.   Begrüßung und Verabschiedung der Tagesordnung

2.   Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 23.3.2019

3.   Tätigkeitsbericht des Vorstands für 2019 und 2020

4.   Bericht des Editionsleiters zur HEGA

5.   Kassenbericht und Mitgliederstand

6.   Entlastung des Vorstands

7.   Bericht der Hanns und Steffy Eisler Stiftung

8.   Verschiedenes

 

12.30 – 14.00 Uhr

Mittagspause im Restaurant „Genusswerkstatt“, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam

https://www.genusswerkstatt-potsdam.de 

oder: L'Osteria Potsdam, Otto-Braun-Platz 1, 14467 Potsdam

https://losteria.net/de/restaurants/restaurant/potsdam

 
14.00 – 15.30 Uhr

Brecht – Busch – Eisler
DREI FILMISCHE WIEDERENTDECKUNGEN AUS DEN JAHREN 1954/1966/1968

von Jürgen Schebera
Präsentiert werden der Titelgesang aus Joris Ivens‘ DEFA-Dokumentarfilm „Lied der Ströme“ (Text: Brecht / Musik: Schostakowitsch / Interpret: Busch) sowie zwei bisher kaum bekannte frühe Eisler-Sendungen des Deutschen Fernsehfunks: „Hanns Eisler in Lied und Wort“ / „Blick in ein großes Werk“ (Mitwirkende: Rolf Ludwig, Gisela May, Irmgard Arnold, Robert Trösch und Hermann Hähnel).
Vortrag und Filmvorführung in Vertretung von Dr. Jürgen Schebera: Prof. Klaus Völker und Dr. Johannes C. Gall.

15.30 – 16.00 Uhr

Kaffeepause im Foyer

16.00 – 17.00 Uhr

Konzert mit Rory Wainwright Johnston, Gesang und Anastasiia Sidorkina, Klavier

Werke von Hanns Eisler, Benjamin Britten und Rory Wainwright Johnston

 

17.30 Uhr

Abendessen im Restaurant „Genusswerkstatt“, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam

 

Anmeldungen / Reservierungen

Internationale Hanns Eisler Gesellschaft e. V.

 

Petra Hildebrand-Wanner

 

Tel. (+49) 030 / 61 28 84 61, Fax: (+49) 030 / 61 28 04 63

Mobil-Tel. 0170 / 930 17 59, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Veranstalter

 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG)

mit der Ernst Busch-Gesellschaft (EBG), www.ernst-busch.net
Frau Dr. Carola Schramm, Tel. 0163 / 776 36 55, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

News

Eisler-Mitteilungen 71 erschienen

Unter der Redaktion von Hannes Heher (Wien) sind die neuen Eisler-Mitteilungen erschienen.
... mehr