A+ A A-

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May, geboren am 31. Mai 1924 in Wetzlar, ist am 2. Dezember 2016 in Berlin im Alter von 92 Jahren gestorben. Sie war seit deren Gründung Präsidiumsmitglied der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft und seit 1972 Mitglied der Akademie der Künste, deren Präsidentin Jeanine Meerapfel heute einen Nachruf veröffentlichen ließ. Eine umfangreiche Würdigung des Lebens und Schaffens der großen Schauspielerin und Sängerin verfasste Dirk Fuhrig für den Deutschlandfunk. ...mehr

News

Herzlichen Glückwunsch, HK Gruber!

Der großartige Eisler-Interpret, der Komponist HK Gruber ist in diesem Monat 75 geworden und immer noch hochaktiv. Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Sein Geburtstagskonzert mit dem ORF Radio-Symphonieorchester dirigierte er im Wiener Konzerthaus selbst. Der ORF widmete ihm mehrere Beiträge. ... mehr

CD von Schleiermacher und Falk nominiert

Die Jury des International Classical Music Awards (ICMA) hat 357 Audio- und Videoproduktionen für die Preise 2018 nominiert. Unter der Kategorie "Vocal Recital" befindet sich die CD Hanns Eisler: Lieder und Balladen Vol. 1 von Holger Falk (Gesang) und Steffen Schleiermacher (Klavier). ... mehr